News

Just Aircraft: Erfolgreiche Premiere in Europa

Es gibt bereits mehrere Bestellungen für das US-UL SuperSTOL XL. Eine Besonderheit: automatisch ausfahrende Vorflügel und Spoiler.

Von Redaktion
Just Aircraft SuperSTOL XL
Das US-UL SuperSTOL XL von Just Aircraft. Foto: Just Aircraft

Importeur Tom Huber freut sich über die Nachfrage: Nach der Europa-Messepremiere seiner SuperSTOL XL liegen gegenwärtig sieben Bestellungen für das US-UL vor.

Zu den Besonderheiten des Side-by-side-Sitzers gehören automatisch ausfahrende Vorflügel und Spoiler, die mit den Querrudern gekoppelt sind.

SuperSTOL XL von Just Aircraft wird mit 115-PS-Turbomotor angeboten

Der Oratex-bespannte Taildragger wird mit Rotax 914 (115-PS-Turbomo- tor) und Drei-Blatt-Propeller von Helix angeboten. Dieser relativ leise Antrieb produziert enorme 264 Kilopond Standschub.

Seit Juni 2021 ist die 600-Kilo- Zulassung erteilt. Preis: 145 000 Euro netto. Weitere Infos: www.spassvogeln.de

LESEN SIE AUCH
Groppo Aviazione
News

Groppo Aviazione: G70 jetzt mit Turbo-Motor

Schlagwörter
  • Ultraleicht
  • Ultraleichtflugzeug
  • Ultraleichtflugzeuge
  • Just Aircraft