Podcasts

Die Klage um kostenlose AIP VFR und ICAO-Karten

fliegermagazin Podcast #33: Der Mann, der die DFS auf kostenlosen Zugang zu AIP VFR und ICAO-Karten verklagt

Von Thomas Borchert
Theo Voss
Theo Voss und Thomas Borchert bei der Podcast-Aufnahme

Theo Voss verklagt die DFS Deutsche Flugsicherung auf kostenlosen Zugang zu AIP VFR, ICAO-Karten und NfL. Wie der Stand der Dinge ist und was es mit der Ankündigung der DFS auf sich hat, die AIP VFR ab Januar kostenlos zu veröffentlichen, erklärt er im fliegermagazin Podcast.

Kontakt zu Theo Voss können Hörer unter mail@theo-voss.de aufnehmen. Wie im Podcast erwähnt, kann man die Klage von Theo Voss finanziell über eine Crowdfunding-Kampagne unterstützen, die sich bei GoFundMe findet. Für die AOPA-Germany hat Theo einen Artikel über die Klage geschrieben.

Dieser fliegermagazin Podcast wird präsentiert von ForeFlight Europe.

Über den Autor
Thomas Borchert

Thomas Borchert begann 1983 in Uetersen mit dem Segelfliegen. Es folgte eine Motorsegler-Lizenz und schließlich die PPL in den USA, die dann in Deutschland umgeschrieben wurde. 2006 kam die Instrumentenflugberechtigung hinzu. Der 1962 geborene Diplom-Physiker kam Anfang 2009 vom stern zum fliegermagazin. Er fliegt derzeit vor allem Chartermaschinen vom Typ Cirrus SR22T, am liebsten auf längeren Reisen und gerne auch in den USA.

Schlagwörter
  • Podcast
  • DFS Deutsche Flugsicherung
  • AIP VFR
  • ICAO-Karte