News

/

Premiere in Florida: Honda präsentiert HondaJet Elite II

Mehr Reichweite, eine bessere Innenausstattung und modernste Avionik: Der HondaJet Elite II hat viele Highlights. Doch was kostet der neue Business-Jet?

Von Isabella Sauer
Auf der NBAA in Florida hat Honda seinen neuen Business-Jet namens HondaJet Elite II vorgestellt. Bild: Honda

Honda Aircraft hat auf der National Aviation Convention and Exhibition (NBAA-Bace) in Orlando in Florida einen neuen Business-Jet vorgestellt: den HondaJet Elite II.

Laut Honda Aircraft ist der neue Business-Jet das schnellste, sparsamste und am weitesten fliegende Flugzeug seiner Klasse. Der HondaJet Elite II wird von zwei GE Honda Aero Engines HF120 angetrieben, die in einer Over-The-Wing Engine Munt (OTWEM)-Konfiguration für eine besser Leistung eingesetzt werden. Nase, Flügel und Rumpf sind aus Verbundswerkstoff für Natural Laminar Flow (NLF) konstruiert, um Leistung und Effizienz zu verbessern.

Neuer HondaJet Elite II hat eine erhöhte Reichweite und besondere Ausstattungsmerkmale

Weitere Highlight: Der Elite II hat trotz seiner geringen Größe eine erhöhte Reichweite von 1547 Nautischen Meilen (2865 Kilometern). Außerdem verspricht Honda, dass der neue Business-Jet ab 2023 mit Autothrottle und Garmins automatischem Landesystem Emergency Autoland ausgestattet wird.

LESEN SIE AUCH
Garmin Autoland
News

Garmin Autoland gewinnt Collier Trophy

Die Außenlackierung des Zweistrahlers wird wahlweise eine sogenannte Black Edition oder eine Corporate-Scheme-Design-Lackierung sein. Im Inneren wird es für die Passagiere ein Upgrade geben: Die Kabine hat zwei neue Innenausstattungsoptionen namens Onyx und Steel. Ebenso gibt es neue Oberflächenmaterialien und Farben. Darunter mehrere Holzakzente und Stahl für ein helles, kühles Grau mit kontrastreichen Marmorakzenten.

Wie viel koset der neue Business-Jet von Honda?

Hinzu kommen neue Gangböden mit Hartholz-Fischgräten- und Dielenmustern, LED-Beleuchtung und eine sanfte Bodenbeleuchtung für die Haupteingangstür.

Der Zweistrahler soll 6,95 Millionen US-Dollar kosten, also knapp 7 Millionen Euro.

Das folgende Video stellt den HondaJet Elite II vor:

So sieht der neue HondaJet Elite II aus.

Über den Autor
Isabella Sauer

Schlagwörter
  • Business-Jet
  • Honda
  • HondaJet Elite II