News

Im Video: Was Diesel-Motoren von Continental ausmachen

Das fliegermagazin hat in einem Interview mit Dr. David Dörner über die Jet-Fuel-Flugmotoren des Unternehmens, die in Deutschland gebaut werden, gesprochen.

Von Thomas Borchert
Aero 2022
fliegermagazin-Chefredakteur Thomas Borchert im Interview mit Dr. David Dörner von Continental Aerospace Technologies.

Auf der AERO 2022 in Friedrichshafen haben wir mit dem deutschen Entwicklungschef von Continental Aerospace Technologies über die Jet-Fuel-Flugmotoren des Unternehmens, die in Deutschland gebaut werden, gesprochen.

Continental bewirbt sie auch als besonders umweltfreundlich, weil sie mit unverbleitem Treibstoff fliegen und auch nachhaltiges Kerosin vertragen. Wir haben unter anderem nachgefragt, ob Diesel-Motoren tatsächlich eine grüne Lösung für kleine Flugzeuge sein könnten.

Diesel-Motoren von Continental Aerospace Technologies

fliegermagazin-Chefredakteur Thomas Borchert im Interview mit Dr. David Dörner von Continental Aerospace Technologies:

Über den Autor
Thomas Borchert

Thomas Borchert begann 1983 in Uetersen mit dem Segelfliegen. Es folgte eine Motorsegler-Lizenz und schließlich die PPL in den USA, die dann in Deutschland umgeschrieben wurde. 2006 kam die Instrumentenflugberechtigung hinzu. Der 1962 geborene Diplom-Physiker kam Anfang 2009 vom stern zum fliegermagazin. Er fliegt derzeit vor allem Chartermaschinen vom Typ Cirrus SR22T, am liebsten auf längeren Reisen und gerne auch in den USA.

Schlagwörter
  • Continental
  • Continental Diesel
  • Continental Motors
  • SAF