News

Neuheiten-Feuerwerk von Garmin

Wie in jedem Jahr präsentiert Garmin in der Oshkosh-Woche eine Fülle von News – obwohl das Fly-in diesem Jahr Corona-bedingt ausfällt.

Von Redaktion
Garmin Pilot 10.2
Die Navigations-App Garmin Pilot hat nun eine Tab-Menüführung

„Virtual Oshkosh“ nennt Garmin all seine Ereignisse vom 20. bis 25. Juli, also in der Woche, in der das Mega-Fly-in EAA Airventure eigentlich stattgefunden hätte. Dazu gehören viele englischsprachige Webinare, aber auch die Möglichkeit, Online-Beratungsgespräche mit Garmin-Experten zu vereinbaren – ebenfalls in Englisch. Den Veranstaltungskalender finden Sie hier.

Auch Produktnews gibt es in Hülle und Fülle. Dazu gehört eine neue Version der Navigations-App Garmin Pilot. Neu ist in der Version die Möglichkeit, nun mit einer Reihe von Tabs am unteren Bildschirmrand durch die App zu navigieren. Verbessert wurde außerdem die Möglichkeit, automatisch alle aktuellen Karten und Daten für eine geplante Route herunterzuladen. Auch eine Einblendung der geflogenen Route in die Karte noch während der Navigation (auf Englisch breadcrumb trail genannt) ist nun möglich.

LESEN SIE AUCH
GI 275
News

Podcast zum Rundinstrument Garmin GI 275

Über die neuen Möglichkeiten beim Zusammenspiel des Autopiloten GFC 500 und des digitalen Rundinstruments GI 275 hatten wir bereits berichtet. Erweitert sind nun auch die Funktionen des Nachrüst-Glascockpits G500 TXi. Es kann künftig in älteren Cirrus-Modellen das Glascockpit Avidyne Entegra ersetzen. Auch die Verwendung als Motorüberwachungsinstrument wurde erweitert.

Garmin G500 TXi CirrusFoto: Garmin
Das Garmin G500 TXi lässt sich nun in Cirrus-Flugzeugen nachrüsten, die mit Avidyne Entegra ausgestattet sind

Schlagwörter
  • Garmin
  • Garmin Pilot
  • Garmin GI 275
  • GFC 500
  • Oshkosh
  • #OSH20